Banner

Die südhessische Brundtlandstadt Viernheim, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Mannheim und inmitten des Wirtschafts- und Ballungsraumes Metropolregion-Rhein-Neckar hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine für zwei Jahre sachgrundlos befristete Position als

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
in der Fachrichtung Bibliothek
in Teilzeit (50%)

beim Fachbereich Stadtbücherei des Kultur- und Sportamts zu besetzen.

Ihre Aufgaben (u.a.):


1. Benutzerservice
  • Erstinformation und Einführung (auch für die Onleihe)
  • Erfassen persönlicher Daten in der digitalen Nutzerdatei und Ausstellung von Leserausweisen (ggf. Datenaktualisierung)
  • Vereinnahmen von Benutzergebühren (Jahresbeitrag)
    2.  Bestandsaufbau/-pflege und Katalogisierung
    • Kontrolle von Leseausweisen und Erfassen der auszuleihenden Medien in der digitalen Nutzerdatei
    • Entgegennahme von Vorbestellungen
    • Vorbereitung von Blockausleihen (an Schulen, Kindergärten etc.)
    • Überwachung von Fristen
    • Entgegennahme und Kontrolle von Medien
    • Vorsortierung und Einordnung in die Regale (Regalordnung)
      3. Technische Medienbearbeitung
      • Lieferkontrolle und Inventarisierung
      • Vorbereitung der Medien für die Ausleihe
      • alphabetische Katalogisierung
      • Übertragung der Systematikstelle und der Zugangsnummer bzw. Interessenkreise auf die Medien
      • Anfertigung der Signaturen für die Medien, Anbringen der Interessenkreise
      • Reparatur beschädigter Medien
      • Funktionskontrolle digitaler Medien
      • Setzen von Löschvermerken bei Abgängen
      4. Leseförderungsaktivitäten und Veranstaltungsarbeit
      • Mitwirkung bei der Vermittlung von Medienkompetenz in Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten und Kitas
      • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen für Erwachsene (z.B. Führungen, Lesungen u.ä.)

        Wir erwarten:

        • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek bzw. zur/m Bibliotheksassistentin/en oder eine gleichwertige Ausbildung samt der Tätigkeit entsprechende Berufserfahrung.
        • Medienkenntnisse und gute Literaturkenntnisse
        • Teamorientierung, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
        • ein hohes Maß an Servicebewusstsein und Eingehen auf die Wünsche der Kundschaft
        • einen routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
        • interkulturelle Kompetenz
        • Sicherheit im Schriftverkehr
        • vorteilhaft sind Kenntnisse in der Onleihe
        • wünschenswert sind Erfahrung im Umgang mit Bibliothekssoftware (bevorzugt Bibliotheca plus)
        • zeitliche Flexibilität (entsprechend der vorgegebenen Öffnungszeiten und Veranstaltungen)
        • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
        • hohe Konzentrationsfähigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit

        Wir bieten:

        • eine anspruchsvolle Tätigkeit in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), die nach EGr. 6 TVöD-VKA bewertet ist
        • eine sachgrundlos befristete tarifliche Anstellung für zwei Jahre
        • die üblichen Leistungen des TVöD
        • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote

        Haben Sie noch Fragen?

        Für fachliche Fragen stehen Frau Frößinger und Herr Rodrigues Silva vom Fachbereich Stadtbücherei (Tel.: 06204/988-453 bzw. -454) zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich an das Haupt- und Rechtsamt - Abteilung Personal, Frau Ehret (06204/988-242).

        Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
        Teilweise ist die Arbeit auf Leitern nötwendig, daher sind ein ausgeprägter Gleichgewichtssinn, entsprechende Trittsicherheit und Beweglichkeit nötig.
        Bewerbungen von Frauen werden begrüßt.

        Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet, es sei denn, der Bewerbung wurde ein ausreichend frankierter Umschlag für die Rücksendung beigefügt.

        Nähere Informationen zur Stadt Viernheim und der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie unter www.viernheim.de bzw. www.rhein-neckar-upgrade.de.

        Sind Sie interessiert an dieser Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 08.09.2019 über unser Bewerbungsportal (https://jobs.viernheim.de/r27xw).



        Haupt- und Rechtsamt
        Personalabteilung
        Kettelerstr. 3
        68519 Viernheim
        https://jobs.viernheim.de

        Viernheim, 07.08.2019
        Der Magistrat der Stadt Viernheim

        gez. B a a ß

        Bürgermeister

        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung