Banner

Die Brundtlandstadt Viernheim, inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet zum 01.08.2023 die

Ausbildung zur*m Verwaltungsfachangestellten (w/m/d)

 an.

Die Stadt Viernheim ...

... ist eine moderne Verwaltung, die bei der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben auf Bürger- und Dienstleistungsorientierung besonderen Wert legt. Wer Freude an bürgernaher Arbeit und der Mitgestaltung des Gemeinwesens hat und außerdem gerne im Team arbeitet, ist bei der Stadt Viernheim genau richtig. 

Während der Ausbildung wirst Du in den verschiedenen Ämtern und Abteilungen im gesamten Stadtgebiet Einblick in die vielfältigen Aufgaben einer Stadtverwaltung gewinnen.
Von der Personalverwaltung, über die Beratung der Bürger*innen bei der Beantragung von Dokumenten im Bürgerbüro bis hin zur Abwicklung von Gewerbeanmeldungen - hier ist alles dabei.

Nähere Informationen zur Stadt Viernheim und der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar findest Du unter www.viernheim.de bzw. www.m-r-n.com.

Wir bieten Dir:

  • eine vielseitige und interessante 3-jährige duale Ausbildung mit intensivem Praxisbezug, ergänzt durch Unterricht an der Karl Kübel Schule (Bensheim) und beim Hessischen Verwaltungsschulverband (Darmstadt)
  • eine intensive Betreuung und Unterstützung während Deiner Ausbildung durch unser kompetentes Ausbildungsteam in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre
  • eine jährlich steigende Ausbildungsvergütung gem. TVAöD/BBiG, aktuell im 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € (Brutto)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € bei Bestehen der Abschlussprüfung
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Lernmitteln
    • eine jährliche Sonderzahlung
    • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote
    • vermögenswirksame Leistungen
    • einen krisenfesten Ausbildungsplatz
    • gute Übernahmechancen

    Was bringst Du mit?

    • einen guten Realschulabschluss bzw. einen gleichwertigen Schulabschluss
    • solide Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
    • Interesse an Rechtsvorschriften und ihrer Anwendung
    • Spaß am Umgang mit Menschen
      • Freude an Büro- und Verwaltungsarbeiten sowie am Umgang mit Daten und Zahlen
      • interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
      • Freude an der IT-gestützten Arbeit
      • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

      Deine Bewerbung:


      Die Eignung der Bewerbenden ermitteln wir im Rahmen eines zweistufigen Auswahlverfahrens. Die Vorauswahl erfolgt auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen und eines Onlinetests.
      Abhängig von diesem Ergebnis wird dann zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.
      Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
      Gerne nutzen wir auch den Vorteil von Mehrsprachigkeit.
      Denkst Du an eine Ausbildung in Teilzeit? Sprich uns an!

      Gerne kannst Du uns am 13. Oktober 2022 auf der Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim besuchen und Dich persönlich über unser Ausbildungsangebot informieren.

      Bitte schone die Umwelt und verzichte auf Bewerbungsmappen.
      Bewirb Dich bis spätestens 19.10.2022 mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Nachweise über Schwerbehinderung, Praktika, etc.) über unser
      Online-Formular unter

      https://jobs.viernheim.de/u2p3q
                                                                                             

      Hier kannst du Deine Unterlagen in wenigen Minuten uploaden!



      Viernheim, 09.09.2022
      Der Magistrat der Stadt Viernheim

      gez. B a a ß

      Baaß
      Bürgermeister

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung