Banner

Die Brundtlandstadt Viernheim, inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet zum 01.09.2021 die

Praxisintegrierte Ausbildung zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in (w/m/d)

 an.

Die Stadt Viernheim ...

... bietet in ihren beiden Kindertageseinrichtungen Betreuungsplätze für Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt an. Die Ausbildung erfolgt primär in der Kindertagesstätte "Entdeckerland", aber auch Ausbildungsabschnitte in der Krippe (Kindertagesstätte Meilenstein) und in der kommunalen Jugendförderung gehören auf dem Weg zur "Berufung Erzieher/in" zum Ausbildungsplan.

Nähere Informationen zur Stadt Viernheim, ihren Kindertageseinrichtungen und deren Konzepten f
indest Du unter www.viernheim.de. Die attraktive Metropolregion Rhein-Neckar präsentiert sich auf www.rhein-neckar-upgrade.de.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss und
    • Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik (1BKSP) oder
    • Berufsabschluss Kinderpflege oder einschlägige berufliche Qualifizierung oder
    • *Fachhochschulreife od. Hochschulreife oder
    • *Abschluss einer sozialpädagogischen mind. 1-jährigen Berufsausbildung oder einer Vollzeitschule oder
    • *Abschluss einer pflegerischen mind. 1-jährigen Berufsausbildung oder einer Vollzeitschule mit mind. 2-stündigem Fach Pädagogik und Psychologie oder
    • *abgeschlossene mind. 2-jährigen Berufsausbildung oder
    • *mind. 2-jährige Vollzeittätigkeit als Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis oder
    • *Führung eines Familienhaushalts mit mind. einem Kind für mind. 3 Jahre

* zusätzlich ein 6-wöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung

Was bringst Du mit?

  • Freude und Geduld im Umgang mit Kindern und den Wunsch diese bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit sowie psychische Stabilität
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Einfühlungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • die Bereitschaft zu einer möglichen Hospitation

Wir bieten Dir:

  • eine vielseitige und interessante 3-jährige duale Ausbildung mit intensivem Praxisbezug durch Einsatz in der Kindertagesstätte Entdeckerland ergänzt durch Unterricht an der Helen-Keller-Schule Weinheim. Ausbildungsbestandteile sind auch Pflichtpraktika in der Kindertagesstätte (Krippe) Meilenstein und der kommunalen Jugendförderung
  • eine intensive Betreuung und Unterstützung während Deiner Ausbildung durch erfahrenes Fachpersonal
  • eine jährlich steigende Ausbildungsvergütung gem. TVAöD/Pflege
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € bei Bestehen der Abschlussprüfung
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote
  • gute Übernahmechancen

Deine Bewerbung:


Willst auch Du die Kleinsten Viernheims bei ihrer Entwicklung begleiten und Teil unseres pädagogischen Teams werden?
Dann bewirb Dich bis spätestens 20. September 2020 mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Nachweise über Schwerbehinderung, Praktika, etc.) über unser Online-Formular unter

https://jobs.viernheim.de/ysfaz


Hier kannst du Deine Unterlagen in wenigen Minuten uploaden!


Magistrat der Stadt Viernheim
Haupt- und Rechtsamt - Personalabteilung
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Informationen zur Helen-Keller-Schule in Weinheim und deren Aufnahmevoraussetzungen findest Du unter: https://www.hksw.de/

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gerne nutzen wir auch den Vorteil von Mehrsprachigkeit.
Denkst Du an eine Ausbildung in Teilzeit? - Sprich uns an!

Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Bitte schone die Umwelt und verzichte auf teure Bewerbungsmappen!

Viernheim, 24.07.2020
Der Magistrat der Stadt Viernheim

gez. B a a ß

Bürgermeister

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung