Banner

Die Brundtlandstadt Viernheim, inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet zum 01.09.2020 die

Ausbildung zur/m Inspektoranwärter/in (m/w/d)

für die Laufbahn des gehobenen Dienstes

(Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung)

 an.

Die Stadt Viernheim ...

... ist eine moderne Verwaltung, die bei der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben auf Bürger- und Dienstleistungsorientierung besonderen Wert legt. Wer Freude an bürgernaher Arbeit und der Mitgestaltung des Gemeinwesens hat und außerdem gerne im Team arbeitet, findet bei uns optimale Bedingungen für eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Nähere Informationen zur Stadt Viernheim und der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar findest Du unter www.viernheim.de bzw. www.rhein-neckar-upgrade.de.

Du kannst dich bewerben, wenn du ...

  • einen zum Hochschulstudium (in Hessen!) berechtigenden Abschluss besitzt (hierzu gehören insbesondere die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife)
  • über gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik verfügst
  • i.d.R. nicht älter als 40 Jahre alt bist
  • die deutsche oder eine für den Zugang in das deutsche Beamtenverhältnis anerkannte (insbesondere EU-)Staatsangehörigkeit besitzt
  • auch gut mit komplizierten Texten (z.B. Gesetzen) umgehen kannst
  • Freude an Verwaltungsarbeiten sowie am Umgang mit Daten und Zahlen hast
  • über interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit verfügst

Wir bieten Dir:

  • einen vielseitigen dreijährigen Vorbereitungsdienst im Rahmen eines hochwertigen Bachelorstudiums an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Wiesbaden mit direktem Praxisbezug durch Einsatz in verschiedenen Ämtern und Fachbereichen der Stadtverwaltung
  • eine intensive Betreuung und Unterstützung während Deiner Ausbildung durch unser kompetentes Ausbildungsteam
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote

Deine Bewerbung:


Die Einstellung erfolgt auf der Grundlage einer Eignungsprüfung (nach einer notenorientierten Vorauswahl). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Gerne nutzen wir auch den Vorteil von Mehrsprachigkeit.

Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Bitte verzichte daher auf teure Bewerbungsmappen!

Bewirb Dich bis spätestens 15. September 2019 mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Nachweise über Schwerbehinderung, Praktika, etc.) über unser
Online-Formular unter

https://jobs.viernheim.de/R3Uh6


Hier kannst du Deine Unterlagen in wenigen Minuten uploaden!


Magistrat der Stadt Viernheim
Haupt- und Rechtsamt  - Personalabteilung
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim


Viernheim, 15.07.2019
Der Magistrat der Stadt Viernheim

gez. B a a ß

Bürgermeister

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung