Banner

Die Brundtlandstadt Viernheim, inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet zum 01.09.2023 das duale Studium

Bachelor of Arts - Public Administration

an. Bewirb Dich jetzt und werde Inspektoranwärter*in!

Die Stadt Viernheim ...

... ist eine moderne Verwaltung, die bei der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben auf Bürger- und Dienstleistungsorientierung besonderen Wert legt. Wer Freude an bürgernaher Arbeit und der Mitgestaltung des Gemeinwesens hat und außerdem gerne im Team arbeitet, ist bei der Stadt Viernheim genau richtig. 

Während der Ausbildung wirst Du in den verschiedenen Ämtern und Abteilungen im gesamten Stadtgebiet Einblick in die vielfältigen Aufgaben einer Stadtverwaltung gewinnen.
Von der Erstellung von Bescheiden im Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung, bis hin zur Planung der Organisationsentwicklung, über die Mithilfe bei der Erstellung des jährlichen Haushaltsplans - hier ist alles dabei.

Nähere Informationen zur Stadt Viernheim und der attraktiven Metropolregion Rhein-Neckar findest Du unter www.viernheim.de bzw. www.m-r-n.com.

Wir bieten Dir:

  • die Ernennung zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Widerruf (Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes in der allgemeinen Verwaltung)
  • einen vielseitigen dreijährigen Vorbereitungsdienst im Rahmen eines hochwertigen Bachelorstudiums  an der Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (HöMS) voraussichtlich am Campus Wiesbaden mit direktem Praxisbezug durch Einsatz in verschiedenen Ämtern und Fachbereichen der Stadtverwaltung
  • eine intensive Betreuung und Unterstützung während Deiner Ausbildung durch unser kompetentes Ausbildungsteam in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre
  • attraktive Bezüge für Anwärter*innen (aktuell: 1.327,79 € Brutto)
  • Übernahme der Studiengebühren
  • vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote
  • einen krisenfesten Ausbildungsplatz

Was bringst Du mit?

  • einen zum Hochschulstudium (in Hessen!) berechtigenden Abschluss (hierzu gehören insbesondere die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife)
  • ein maximales Alter von 40 Jahren zum Studienstart
  • die deutsche oder eine für den Zugang in das deutsche Beamtenverhältnis anerkannte (insbesondere EU-)Staatsangehörigkeit
  • gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Interesse an Rechtsvorschriften und ihrer Anwendung
  • Freude an Büro- und Verwaltungsarbeiten sowie am Umgang mit Daten und Zahlen
  • konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
    • interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
    • Freude an der IT-gestützten Arbeit
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

    Deine Bewerbung:


    Die Eignung der Bewerbenden ermitteln wir im Rahmen eines zweistufigen Auswahlverfahrens. Die Vorauswahl erfolgt auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen und eines Onlinetests.
    Abhängig von diesem Ergebnis wird dann zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Gerne nutzen wir auch den Vorteil von Mehrsprachigkeit.
    Denkst Du an eine Ausbildung in Teilzeit? Sprich uns an!

    Gerne kannst Du uns am 13. Oktober 2022 auf der Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim besuchen und Dich persönlich über unser Ausbildungsangebot informieren.

    Bitte schone die Umwelt und verzichte auf Bewerbungsmappen.
    Bewirb Dich bis spätestens 19.10.2022 mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Nachweise über Schwerbehinderung, Praktika, etc.) über unser
    Online-Formular unter

    https://jobs.viernheim.de/5ah8a
                                                                                           

    Hier kannst du Deine Unterlagen in wenigen Minuten uploaden!



    Viernheim, 09.09.2022
    Der Magistrat der Stadt Viernheim

    gez. B a a ß

    Baaß
    Bürgermeister

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung